Website-Optimierung

Besser geht immer - wenn man erst einmal verstanden hat, wo es klemmt ;-)

Jede Website wurde sicher mit der Absicht gebaut, in allen Disziplinen wie Design, Inhalt, Informationsarchitektur und Usability das beste Ergebnis zu erreichen. Und trotzdem ist es normal, nicht gleich bei 100 Prozent zu landen. Schließlich basiert die entworfene Website auf Annahmen.

Erst durch eine Analyse wird sichtbar, wie die Website insgesamt angenommen wird, welche Bereiche besonders attraktiv sind und wo noch Hand angelegt werden muss. Ähnlich wie bei einem Satelliten geht es zunächst darum, in die Umlaufbahn zu kommen. Doch dann müssen die Steuerdüsen des Satelliten die Feinjustierung zur perfekten Ausrichtung übernehmen.

Ein Beispiel: Ihre Website beinhaltet ein Kontaktformular, das zwar oft aufgerufen, aber selten abgeschickt wird. Warum nur?  Klarheit über das Besucherverhalten gewinnen Sie, indem Sessions aufgezeichnet werden, die jede Mausbewegung, jeden Klick, jedes Verweilen (hovern) in einem „Replay“ und auf „Heatmaps“ zeigen. Es wird sogar dokumentiert, wie Nutzer scrollen. 

Nach jeder Änderung lässt sich exakt ermitteln, inwieweit die Maßnahmen gegriffen haben.

Eine weitere Methode ist der sogenannte A/B-Vergleich. Dabei wird 50 Prozent der Besucher Version A einer Seite gezeigt, die andere Hälfte bekommt eine etwas anders gestaltete Version B zu sehen. Nach relativ kurzer Zeit wird deutlich, welche der Alternativen besser funktioniert. Es empfiehlt sich, vorher eine Wette abzuschließen, welche Variante gewinnen wird.  ;-)

Interessieren Sie sich dafür, wie Sie unsere Erfahrung profitabel nutzen können?
Dann rufen Sie uns jetzt unverbindlich an, wir freuen uns auf Sie!

 

+49 (0) 43 21 - 690 2200


 

Unsere Referenzkunden

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Infos